Glückwünsche zu 30 Jahre wieder in Betrieb

Holzmanufaktur und Vitrinenbau Auer GmbH

Wir gratulieren sehr herzlich zum 30-Jahr-Jubiläum der 2. Jungfernfahrt DS Hohentwiel und sind stolz, dass wir für die Inneneinrichtung dieses Juwels am Bodensee verantwortlich sein durften.
Holzmanufaktur AUER, GF Heinrich Auer, Franz Kirchebner

Die Glückwünsche an die Hohentwiel von
Ing. Hannes Partsch

Josef Büchelmeier, der Präsident des Vereins IBSM, gratuliert der „Hohentwiel“.

Verehrte Hohentwieler, mit einem Prost aus dem fernen Bad Vöslau …
Gerne zum Veröffentlichen
Werner Willimek

Liebe Hohentwiel-Fans,
Wir freuen uns mit Ihnen allen über das Jubiläum!
Bin seit 1986 Mitglied im Verein und freue mich jedesmal, wenn die „Hohentwiel“ auf dem See auftaucht.
(NB: Habe meinen 50. Geburtstag (1991) auf der HW mit 250 Gästen gefeiert. Viele damalige Gäste, schwärmen heute noch davon)

Mit freundlichen Grüßen

Doris + Siegfried Russ
Wälder 22
87789 Woringen ((Allgäu)

Autohaus Karl Russ GmbH & Co. KG

liebe Hohentwiel und noch auf viele Jahre unter Dampf.

Ganz liebe Grüsse an alle Mitglieder und die Manschaft, Backoffice und das Gastro Team. Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

Einer Veröffentlichung stimmen wir ausdrücklich zu.

Grüsse aus Emmingen

Andrea und Jens Walkerling

Liebe Freunde der Hohentwiel,
natürlich will auch ich gerne zum 30. Jubiläum der Wiederindienststellung unserer "Hohentwiel" ganz herzlich gratulieren. Alles Gute weiterhin soviel Erfolg wie in den letzten 30 Jahren.
Nicht umsonst steckt im Wort gratulieren das lateinische "gratia", der Dank. Gratulieren heißt also immer auch "Danke" sagen. Das möchte ich an diesem Jubiläumstag auch sehr gerne. Ich denke da insbesondere an den früheren Landrat des Landkreises Lindau, unseren Gründungspräsidenten Klaus Henninger. Ohne ihn und seinen unermüdlichen Einsatz gäbe es die Hohentwiel nicht mehr - und wir hätten nichts zu feiern. Ich danke aber auch der nimmermüden Crew der Hohentwiel, allen voran den beiden Kapitänen Reinhard Kloser und Adi Konstatzky. Dass die Hohentwiel auch 30 Jahre nach Ihrer Wiederindienststellung so prächtig dasteht, haben wir ihrem Einsatz zu verdanken. Und schließlich danke ich allen, die im Hohentwiel-Verein Verantwortung tragen, sei es im Internationalen Verein oder in den Sektionen. Sie und alle Mitglieder zeigen, dass die Hohentwiel auch heute noch eine wahre Bürgerinitiative ist. Ich freue mich und bin auch ein bisschen stolz, dass ich mehr als neun Jahre als Präsident des Internationalen Vereins auch ein kleines bisschen zu diesem tollen Erfolg beitragen durfte.
In diesem Sinn: ein Prosit auf unsere Hohentwiel!
Lothar Wölfle

... unter so widrigen Bedingungen, wie Corona begehen muss, kann nur eine excellente Zukunft
vor sich haben.
Diese wünsche ich der Hohentwiel von Herzen!

Gruss von Dieter Speidel

Herzliche Glückwünsche der „Alten Dame“, Margarethe, Siegfried & Kornelia, sagen Prost zum Jubiläum!

Auch die Mitglieder von "Sissis Erben", welche nun schon öfters auf diesem wundervollen Schiff waren, möchten sich den Glückwünschen anschließen und ganz herzlich gratulieren.
Prost, und auf eine gute weitere Zeit mit der Hohentwiel.
Mit den besten Grüßen und Wünschen für Ihren Tag verbleiben wir gerne, Ihre
Marion Mesle und Rolf Reichert von Sissis-Erben

Die VereinsmitgliederBernhard Klischke
Karin Zinner, Nelly, Weik, haben auf der Terrasse von Ultramarin auf den Gebürtig angestoßen.

"Zum Wohl auf das Dampfschiff Hohentwiel"
Berthold Kieninger, Christa Obergfell mit Mutter

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum des Dampfschiffs „Hohentwiel“!
Durch meine Begeisterung für die alte Dampftechnik wurde ich Mitglied.

Unser Dampfer, die Prinz Heinrich, ist zwar nicht so wunderschön wie die Hohentwiel,
aber auch sie ist ein wunderbares, wiederaufgebautes und erhaltenswertes Schiff aus der Dampfmaschinenära.

Baujahr 1909 und von 2003 bis 2018 restauriert.
Ihre 2. Jungfernfahrt fand auch im Mai (aber erst 2018 statt).

Grüße aus Leer, Ostfriesland
J. Kunadt

Einen herzlichen Glückwunsch vom Standplatz.
Christl Huber